header

Tourenleiterseminare

Immer mehr Menschen sind in ihrer Freizeit mit dem Fahrrad unterwegs. Sie tun dies gern im Kreis ihrer Familien und mit Freunden. Oder sie gehen gerne gemeinsam in Gruppen auf Radtouren, die "Expert/innen" vorbereiten und durchgeführen. Aus diesem Grund ist die Nachfrage nach organisierten und geführten Radtouren hoch. Und damit sind auch stets neue qualifizierte Radtourenleiterinnen und Radtourenleiter gefragt.
Radtouren für Gruppen zu planen, zu organisieren, zu leiten, ist eine reizvolle und zugleich eine verantwortungsvolle Aufgabe.
Der ADFC Bremen führt daher seit Jahren Qualifizierungsseminare für angehende Radtourenleiter/innen durch. Die Ausbildung umfasst alle wesentlichen Themen rund um die Planung, Vorbereitung und Durchführung von organisierten Radtouren:

 

•    Ausarbeitung von Touren
•    Abfahren von Strecken
•    Ausstattung von Tourenleitenden
•    Verhalten radfahrender Gruppen
•    Pannenhilfe
•    Verhalten bei Vorfällen unterwegs
•    Rechtliche Aspekte
•    Versicherungsfragen
•    und vieles mehr.

 

 

Radtourenleiter-Seminar in Bremen

Der ADFC Bremen veranstaltet im Frühjahr 2017 das nächste Seminar zur Ausbildung von ADFC-zertifizierten Radtourenleiter/innen. Es findet statt am

Freitag, 31.März 2017 ab 17 Uhr
bis
Sonntag, 2. April 2017 bis 17 Uhr.

Das Seminar umfasst die 3 Grundmodule der bundeseinheitlichen zertifizierten ADFC-Tourenleiterausbildung:

G 1: Grundlagen und Tourenplanung
G 2: Kommunikation und Leitung von Gruppen
G 3: Recht und Haftung

Ein weiteres Modul (G4: Erste Hilfe) muss durch eine separate Schulung erworben bzw. nachgewiesen werden, um das Zertifikat “Zertifizierte/r  ADFC- Radtourenleiter/in“ zu erhalten.

Das Ziel der Veranstaltung ist, die Teilnehmenden so auszubilden, dass sie zukünftig in Eigenregie Radtouren planen, ausarbeiten und verantwortlich durchführen können.

Das Seminar richtet sich insbesondere auch an Gruppenleiter/innen, Lehrer/innen und Mitglieder in Organisationen, die gelegentlich oder häufig einen Ausflug, eine Exkursion oder eine mehrtägige Tour per Rad planen und durchführen wollen.

Wenn Sie an dem aktuellen Termin keine Zeit haben oder auf die Warteliste für eines der nächsten ADFC-Tourenleitungs-Seminare wollen, dann senden Sie eine E-Mail an info(at)adfc-bremen.de oder wenden sich telefonisch an die ADFC Landesgeschäftsstelle. Sie werden vorgemerkt und informiert, sobald der nächste Termin feststeht.

Wenn Sie kein Seminar mitmachen wollen oder können, aber trotzdem Interesse an dem Thema haben, können Sie das Tourenleiter-Handbuch auch über den ADFC Landesverband Bremen bestellen. Eine ADFC-Zerifizierung als Tourenleiter/in ist aber nur über die Seminarteilnahme möglich.

Neue, aber auch erfahrene Tourenleiter, die ihr aktuelles Wissen rund um die Planung und Durchführung von geführten Radtouren in einem Selbsttest herausfinden möchten, können sich den

vornehmen. Die Fragen darin variieren zwischen leicht und und schon etwas anspruchsvoll. Doch Achtung: in vielen Fällen gibt es mehr als nur eine gültige oder zutreffende Antwort. Wer am Ende wissen will, was richtig angekreuzt ist und wo das Kreuzchen vielleicht falsch war, schaut sich die Antworten zum Test an.


Kontakt:

Heinz Grevenstette

© ADFC 2010