header

Arbeitskreis Kinder

Foto: ©ADFC Bremen

Bewegen macht schlau!
Computer und Smartphones sind nicht alles. Wir bringen Kinder, Jugendliche und Familien in Bewegung.
Uns liegt am Herzen, dass kleine und große Menschen die Lust am Radfahren und am Draußen Sein erleben. Wir engagieren uns um zu zeigen, dass man mit dem Rad weiter kommt als nur zu Freunden, zum Sport oder auch zur Schule.
Auf schönen Wegen steuern wir spannende Ziele an, organisieren Tagestouren für die Jüngeren und Wochenend- und Abenteuerfreizeiten für die Älteren. Besonders beliebt ist immer wieder unsere Campingtour in der Region. Die Kinder und Jugendlichen sind stolz darauf, wenn sie die Strecken aus eigener Kraft zurückgelegt haben. Sie genießen die unverplanten Stunden und finden in der Gruppe schnell zusammen. Für uns als ehrenamtliche Betreuer/innen sind die Anstrengungen schnell vergessen, wenn am Ende mit Begeisterung gefragt wird: „Und wo fahren wir nächstes Mal hin?“

Was macht der Arbeitskreis Kinder?
Bei unseren monatlichen Treffen bereiten wir in der Gruppe unsere Touren und Projekte vor. Dabei widmen wir uns mit Spaß und Begeisterung den Themen Mobilität, Gesundheit und Umweltbildung für groß und klein. Unterkünfte suchen, Strecken planen, ein spannendes Programm vorbereiten – es gibt viele interessante Aufgaben. Auch bei Projekten der Verkehrspädagogik, wie der Familienrallye oder den Schulwegeplänen, sind wir mit eingebunden. Immer mehr Kinder und Jugendliche wollen mitfahren. Deswegen freuen wir uns, wenn Du dazu kommst!

Wann und Wo?
Der Arbeitskreis Kinder trifft sich jeden 2. Donnerstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr beim ADFC in der Radstation, 1 Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt:   Wolfgang Bevern

© ADFC 2010