header

Termine

Mai 2018
  M D M D F S S
18 01 04 06
19 07 09 11 12 13
20 16 17 18 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 29 30
Juni 2018
  M D M D F S S
22 01 03
23 04 08 09 10
24 12 13 15 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 27 29 30
Juli 2018
  M D M D F S S
26 01
27 02 06 08
28 10 11 13 14 15
29 16 17 18 19 20 22
30 23 24 25 27 28 29
31 31
 
Arbeitskreise Veranstaltungen
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Ob bei Messen, Events oder Verantstaltungen – Das Foto-Team sorgt für qualitativ hochwertiges Bildmaterial und spannende Motive. Bei den regelmäßigen Treffen geht es um Fragen und Techniken rund ums Fotografieren.

Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Hannah Grundey, hannah.grundey(at)adfc-bremen.de

 
 

Blaues Haus
Bachstraße 38
28199 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Neustadt (AKVN) ist eine Untergruppe des Bremer Arbeitskreises Verkehr (AKV), der sich der Infrastruktur und der Verkehrssicherheit des Radverkehrs in der Neustadt und den angrenzenden Stadtteilen links der Weser widmet. Der direkte Stadtteilbezug bestimmt und motiviert unsere ehrenamtliche Arbeit.

Treffpunkt: Jeden ersten Donnerstag um 20 Uhr im Blauen Haus, Bachstraße 38, 28199 Bremen.

Kontakt: Gunter Mischner, gunter.mischner(at)adfc-bremen.de, Tel. (0421) 3378316

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Von April bis Oktober: 1. Samstag im Monat, 09:00 - 12:00 Uhr
findet bei der ADFC Radstation ein Gebrauchtfahrradflohmarkt statt.

Auf dem Markt können alle Arten von Fahrrädern, sowie Ersatzteile und Zubehör angeboten und gekauft werden. Zur Nutzung des Marktes fällt eine Standgebühr von 2 € pro Rad an. Der Verkauf erfolgt von privat an privat.

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Warum darf ich auf Radwegen nicht in beiden Richtungen fahren? Wer ist zuständig für Mängel? Nach welcher Ampel muss ich mich richten? So oder ähnlich lauten die Fragen, die von Rad fahrenden BremerInnen an den ADFC Bremen, herangetragen werden. Dafür gibt es die Radfahrersprechstunde.

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Der ADFC Arbeitskreis (AK) Verkehr in Bremen trifft sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat von 18 bis ca.19:30 Uhr. Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Albrecht Genzel, albrecht.genzel(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Wir sind eine Gruppe von Erwachsenen mit unterschiedlichen Hintergründen, die ein spezielles Interesse an den Themen kindliche Mobilität, Gesundheit, Bewegung, Lernen haben.
Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Wolfgang Bevern, wolfgang.bevern(at)adfc-bremen.de

 
 

Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit"
Berliner Freiheit 10
28327 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Bremen-Ost trifft sich jeden zweiten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit". Wir sind in den Stadtteilen Vahr, Hemelingen und Osterholz zuhause und wollen uns vor Ort für Radfahrende stark machen. Dabei werden wir gezielt den Kontakt suchen zu den lokalen Politikern sowie Vertretern der Ortsämter, Polizeirevieren und Schulen, um gemeinsam mehr Sicherheit und Komfort für Radfahrende zu erreichen.

Kontakt: Stefan Matthaeus, verkehr-ost(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Hohe Erwartungen, die an GPS-Geräte auf dem Fahrrad gestellt werden. Doch so leicht wie im Auto lässt sich diese Technik nicht nutzen. Der Arbeitskreis beschäftigt sich intensiv mit den vielen verschiedenen Möglichkeiten der digitalen Wegfindung fürs Fahrrad.
Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Karl-Heinz Böttjer, gps(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

Gaststätte Snaggo
Vegesacker Bahnhofsplatz 6
28757 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Nord beschäftigt sich mit Fahrradprojekten, wie der Fahrradpremiumroute von Farge nach Hemelingen. Er wird aber auch sonstige Interessen der Radfahrer*innen bei den Stadtteilpolitikern der Beiräte vertreten.

An jedem letzten Montag im Monat trifft sich der Arbeitskreis um 17 Uhr in der Gaststätte Snaggo an der ehemaligen Radstation in Vegesack.

Kontakt: Jürgen Bösche, Telefon: 0421 671914 oder 0160 94904007

 
 

The English Club
Bürgermeister Smidt Str. 3-5
28195 Bremen

1. Stock links

Der AK Radtouren im ADFC Landesverband Bremen ist ein freiwilliger Zusammenschluss aller aktiven Radtourenleiter.

Kontakt: Sylvia Schelb, akr-lt(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Von April bis Oktober: 1. Samstag im Monat, 09:00 - 12:00 Uhr
findet bei der ADFC Radstation ein Gebrauchtfahrradflohmarkt statt.

Auf dem Markt können alle Arten von Fahrrädern, sowie Ersatzteile und Zubehör angeboten und gekauft werden. Zur Nutzung des Marktes fällt eine Standgebühr von 2 € pro Rad an. Der Verkauf erfolgt von privat an privat.

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Warum darf ich auf Radwegen nicht in beiden Richtungen fahren? Wer ist zuständig für Mängel? Nach welcher Ampel muss ich mich richten? So oder ähnlich lauten die Fragen, die von Rad fahrenden BremerInnen an den ADFC Bremen, herangetragen werden. Dafür gibt es die Radfahrersprechstunde.

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Der ADFC Arbeitskreis (AK) Verkehr in Bremen trifft sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat von 18 bis ca.19:30 Uhr. Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Albrecht Genzel, albrecht.genzel(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Ob bei Messen, Events oder Verantstaltungen – Das Foto-Team sorgt für qualitativ hochwertiges Bildmaterial und spannende Motive. Bei den regelmäßigen Treffen geht es um Fragen und Techniken rund ums Fotografieren.

Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Hannah Grundey, hannah.grundey(at)adfc-bremen.de

 
 

Blaues Haus
Bachstraße 38
28199 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Neustadt (AKVN) ist eine Untergruppe des Bremer Arbeitskreises Verkehr (AKV), der sich der Infrastruktur und der Verkehrssicherheit des Radverkehrs in der Neustadt und den angrenzenden Stadtteilen links der Weser widmet. Der direkte Stadtteilbezug bestimmt und motiviert unsere ehrenamtliche Arbeit.

Treffpunkt: Jeden ersten Donnerstag um 20 Uhr im Blauen Haus, Bachstraße 38, 28199 Bremen.

Kontakt: Gunter Mischner, gunter.mischner(at)adfc-bremen.de, Tel. (0421) 3378316

 
 

Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit"
Berliner Freiheit 10
28327 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Bremen-Ost trifft sich jeden zweiten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit". Wir sind in den Stadtteilen Vahr, Hemelingen und Osterholz zuhause und wollen uns vor Ort für Radfahrende stark machen. Dabei werden wir gezielt den Kontakt suchen zu den lokalen Politikern sowie Vertretern der Ortsämter, Polizeirevieren und Schulen, um gemeinsam mehr Sicherheit und Komfort für Radfahrende zu erreichen.

Kontakt: Stefan Matthaeus, verkehr-ost(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Wir sind eine Gruppe von Erwachsenen mit unterschiedlichen Hintergründen, die ein spezielles Interesse an den Themen kindliche Mobilität, Gesundheit, Bewegung, Lernen haben.
Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Wolfgang Bevern, wolfgang.bevern(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

Gaststätte Snaggo
Vegesacker Bahnhofsplatz 6
28757 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Nord beschäftigt sich mit Fahrradprojekten, wie der Fahrradpremiumroute von Farge nach Hemelingen. Er wird aber auch sonstige Interessen der Radfahrer*innen bei den Stadtteilpolitikern der Beiräte vertreten.

An jedem letzten Montag im Monat trifft sich der Arbeitskreis um 17 Uhr in der Gaststätte Snaggo an der ehemaligen Radstation in Vegesack.

Kontakt: Jürgen Bösche, Telefon: 0421 671914 oder 0160 94904007

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Hohe Erwartungen, die an GPS-Geräte auf dem Fahrrad gestellt werden. Doch so leicht wie im Auto lässt sich diese Technik nicht nutzen. Der Arbeitskreis beschäftigt sich intensiv mit den vielen verschiedenen Möglichkeiten der digitalen Wegfindung fürs Fahrrad.
Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Karl-Heinz Böttjer, gps(at)adfc-bremen.de

 
 

The English Club
Bürgermeister Smidt Str. 3-5
28195 Bremen

1. Stock links

Der AK Radtouren im ADFC Landesverband Bremen ist ein freiwilliger Zusammenschluss aller aktiven Radtourenleiter.

Kontakt: Sylvia Schelb, akr-lt(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Warum darf ich auf Radwegen nicht in beiden Richtungen fahren? Wer ist zuständig für Mängel? Nach welcher Ampel muss ich mich richten? So oder ähnlich lauten die Fragen, die von Rad fahrenden BremerInnen an den ADFC Bremen, herangetragen werden. Dafür gibt es die Radfahrersprechstunde.

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Der ADFC Arbeitskreis (AK) Verkehr in Bremen trifft sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat von 18 bis ca.19:30 Uhr. Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Albrecht Genzel, albrecht.genzel(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Ob bei Messen, Events oder Verantstaltungen – Das Foto-Team sorgt für qualitativ hochwertiges Bildmaterial und spannende Motive. Bei den regelmäßigen Treffen geht es um Fragen und Techniken rund ums Fotografieren.

Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Hannah Grundey, hannah.grundey(at)adfc-bremen.de

 
 

Blaues Haus
Bachstraße 38
28199 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Neustadt (AKVN) ist eine Untergruppe des Bremer Arbeitskreises Verkehr (AKV), der sich der Infrastruktur und der Verkehrssicherheit des Radverkehrs in der Neustadt und den angrenzenden Stadtteilen links der Weser widmet. Der direkte Stadtteilbezug bestimmt und motiviert unsere ehrenamtliche Arbeit.

Treffpunkt: Jeden ersten Donnerstag um 20 Uhr im Blauen Haus, Bachstraße 38, 28199 Bremen.

Kontakt: Gunter Mischner, gunter.mischner(at)adfc-bremen.de, Tel. (0421) 3378316

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Von April bis Oktober: 1. Samstag im Monat, 09:00 - 12:00 Uhr
findet bei der ADFC Radstation ein Gebrauchtfahrradflohmarkt statt.

Auf dem Markt können alle Arten von Fahrrädern, sowie Ersatzteile und Zubehör angeboten und gekauft werden. Zur Nutzung des Marktes fällt eine Standgebühr von 2 € pro Rad an. Der Verkauf erfolgt von privat an privat.

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit"
Berliner Freiheit 10
28327 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Bremen-Ost trifft sich jeden zweiten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Vahr "Café Freiheit". Wir sind in den Stadtteilen Vahr, Hemelingen und Osterholz zuhause und wollen uns vor Ort für Radfahrende stark machen. Dabei werden wir gezielt den Kontakt suchen zu den lokalen Politikern sowie Vertretern der Ortsämter, Polizeirevieren und Schulen, um gemeinsam mehr Sicherheit und Komfort für Radfahrende zu erreichen.

Kontakt: Stefan Matthaeus, verkehr-ost(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Bremen
Bahnhofsplatz 14a
Bremen 28195

Wir sind eine Gruppe von Erwachsenen mit unterschiedlichen Hintergründen, die ein spezielles Interesse an den Themen kindliche Mobilität, Gesundheit, Bewegung, Lernen haben.
Treffpunkt: Beim ADFC in der Radstation, 1. Etage, Jan Tebbe Raum, Zugang vom Gleis 1.

Kontakt: Wolfgang Bevern, wolfgang.bevern(at)adfc-bremen.de

 
 

ADFC Radstation
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 10:00 - 11:30 Uhr
wird in der ADFC Radstation Bremen codiert. Mitzubringen sind neben dem eigenen Fahrrad ein Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg und der Personalausweis.

 
 

The English Club
Bürgermeister Smidt Str. 3-5
28195 Bremen

1. Stock links

Der AK Radtouren im ADFC Landesverband Bremen ist ein freiwilliger Zusammenschluss aller aktiven Radtourenleiter.

Kontakt: Sylvia Schelb, akr-lt(at)adfc-bremen.de

 
 

Gaststätte Snaggo
Vegesacker Bahnhofsplatz 6
28757 Bremen

Der Arbeitskreis Verkehr Nord beschäftigt sich mit Fahrradprojekten, wie der Fahrradpremiumroute von Farge nach Hemelingen. Er wird aber auch sonstige Interessen der Radfahrer*innen bei den Stadtteilpolitikern der Beiräte vertreten.

An jedem letzten Montag im Monat trifft sich der Arbeitskreis um 17 Uhr in der Gaststätte Snaggo an der ehemaligen Radstation in Vegesack.

Kontakt: Jürgen Bösche, Telefon: 0421 671914 oder 0160 94904007

 

Nach oben

© ADFC 2010