header

Fahrrad-Stadtplan Bremen

In der vollständig überarbeiteten Neuauflage von 2015 hat der ADFC alle Radrouten in Bremen mit ihrer Qualität gekennzeichnet. Der Plan bildet neben dem Routennetz mit Wegweisern zahlreiche ergänzende Verbindungen für die Fahrradfahrer ab. Darüber sind alle wichtigen Ziele in Bremen und den jeweiligen Stadtteilen schnell, direkt und sicher erreichbar. Die Radwander- und Radfernwege im Bremer Stadtgebiet sowie die Bremen-bike-it-Routen (Blocklandrunde "Kuh, Knipp und Kult" und Bremen-Nord-Runde "Berg und Wal") sind ebenso dargestellt wie zahlreiche "Schleichwege" durchs Grüne und so manches Wohnquartier - wo's mit dem Auto oft nicht durch geht.

Im Fahrradstadtplan wurden die Wege nach Bodenqualität, aber auch nach hoher Autoverkehrsbelastungen, Engstellen oder mangelhafte Radwege bewertet. Unterschieden werden nur noch zwei Arten von Wegen: Solche mit Wegweisung (auf den Hauptradrouten und den Radfern- und -wanderwegen) und solche ohne. Hier sind etliche Empfehlungen des ADFC für ergänzende Verbindungen hinzugekommen.

Ergänzt wird der gedruckte Fahrradstadtplan durch die BikeCityGuide-App für Smartphones, die ein komfortables Fahrradrouting in der gesamten Region zwischen Bremen und Bremerhaven möglich macht. Sie ist kostenlos als Download erhältlich über die Seite bremen.de/bike-it/app

Der Plan ist erhältlich beim ADFC Bremen in der Radstation am Hauptbahnhof, im örtlichen Buchhandel und im Fahrradhandel. Die ISBN-Nr. lautet 978 -3-923017-48-5 und die Schutzgebühr beträgt 2,50 Euro.

Vertrieb über den ADFC Bremen:
Telefon (0421) 51 77 88 2-0, info(at)adfc-bremen.de

© ADFC 2010