header
< ADFC codiert Fahrräder
14.11.2017 12:23 Alter: 7 days

ADFC codiert Fahrräder


Samstag, 18. November

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bremen codiert Fahrräder am Samstag, 18. November zwischen 10 und 11.30 Uhr. Dabei werden zum Diebstahlschutz Name und Adresse des Eigentümers verschlüsselt in den Rahmen des Fahrrades eingraviert. Interessenten sollten ihren Personalausweis und Eigentumsnachweis mitbringen. Eine Gravur kostet 15 Euro. ADFC- und AOK-Mitglieder sowie Personen mit der gleichen Adresse erhalten Ermäßigung. ADFC-Radstation Bremen, Bahnhofsplatz 14 a, Telefon: 0421 5177882-0, www.adfc-bremen.de.


© ADFC 2010