header
< Die Top 3 der Radverkehrsärgernisse in Bremen
13.03.2020 13:54 Alter: 20 days

Bundesweite Kidical Mass und alle Veranstaltungen des ADFC bis mindestens 20. April abgesagt


Spätestens seit gestern ist klar, dass alle gesellschaftlichen Aktivitäten aufgrund der erhöhten Ansteckungsgefahr in den kommenden Wochen massiv eingeschränkt oder gänzlich eingestellt werden müssen. Der Bundesverband des ADFC sagt deswegen alle Veranstaltungen bis mindestens einschließlich 20. April ab. Große Veranstaltungen und Veranstaltungen mit hohem Reiseaufwand sagt der Bundesverband bis zum 1. Mai ab. Wir als Bremer Landesverband schließen uns diesen Maßnahmen an.

Auch das Aktionswochenende der bundesweiten KIDICAL MASS am 21. & 22. März 2020 ist davon betroffen. Sie wird auf einen noch nicht festgelegten Termin verschoben. Dazu die Organisator*innen der Kidical Mass Bremen: "Wir glauben nicht, dass von der Veranstaltung eine Gefährdung ausgeht. Wir sind aber fest davon überzeugt, dass es aktuell die richtige Entscheidung ist, die Demonstration komplett abzusagen. Wir hoffen, dass ihr vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen unsere Entscheidung mittragt und Verständnis dafür habt, dass wir bei der Entscheidung nicht nur die "kleine" Kidical Mass Bremen betrachtet haben, sondern unsere Verantwortung als engagierte Bremer*innen für alle Bremer*innen."

Für das Aktionswochenende am 21. & 22. März 2020 waren mehr als 80 Fahrraddemos in über 70 Städten angekündigt. Von Aachen bis Zürich sind neben fast allen größeren Städten auch Kreisstädte und ländliche Regionen bei der Initiative dabei.

ADFC-Vizebundesvorsitzende Rebecca Peters sagt: "Auch wenn Bundesgesundheitsminister Spahn das Radfahren in Zeiten von Corona ausdrücklich befürwortet, halten wir eine Massenveranstaltung in diesen Wochen für nicht vertretbar. Wir bleiben aber am Thema dran und suchen nach neuen Terminen. Gerade in Zeiten der Verunsicherung brauchen wir sichere, kindertaugliche Straßen im ganzen Land!"

Ebenfalls entfallen muss der für den 24. März 2020 geplante Parlamentarische Abend des ADFC-Bundesverbands zum Thema "Ausbauboom 2023: Radnetze für Deutschland" in Berlin. Auch für diesen Termin wird nach einem Ersatztermin gesucht - anvisiert ist der 16. September 2020.

Auch die gemeinsame Aktion zum Weltwassertag am 21.März gemeinsam mit dem BUND und anderen Akteur*innen in Bremen-Vegesack fällt leider aus.