header
< ADFC und BGL appellieren an Kommunalpolitik und Transportbranche mehr Sicherheit für Radfahrende zu schaffen
12.02.2020 08:59 Alter: 225 days

Fahrrad-Dankstelle zum Winter Bike To Work Day 2020


Foto: © ADFC Bremen

Wir sagen Dankeschön! Und zwar allen Radfahrenden, die auch im Winter bei Sturm und Wind mit dem Rad zur Arbeit, Uni oder Schule fahren. An euch verteilen wir am Freitag, 14.02. von 7:30 bis 8:30 Uhr kleine Dankestüten mit Überraschungsinhalt. Denn ihr seid es, die die echte Verkehrswende vorantreiben und zeigen, wie nachhaltige Mobilität ganzjährig aussehen kann.

Der weltweite Aktionstag "Winter Bike To Work Day" macht jedes Jahr am zweiten Freitag im Februar darauf aufmerksam, dass das Rad auch in der kalten Jahreszeit das Verkehrsmittel der Wahl sein kann. Das ist nicht nur gut fürs Klima, sondern hält auch fit, mobil und gesund: Ganzjahresradler sind im Durchschnitt zwei Tage pro Jahr weniger krank als Auto- oder ÖPNV-Nutzer. Darum: Kommt vorbei und holt euch euer Dankeschön ab!

WANN: Freitag, 14. Februar 2020, 7:30-8:30 Uhr
WO: Eduard-Schopf-Allee, auf Höhe Wesertower
WER: ADFC Bremen und AOK

Weitere Infos: www.winterbiketoworkday.org

Mit freundlicher Unterstützung von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau.