header
< Neue Schließzeiten für das Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
07.02.2020 12:52 Alter: 230 days

Die Fietje-Flotte wächst weiter


v.l.n.r: Kristin Klimbert (ADFC Bremen), Dieter Vogt-Miska (Oecotop) und Susanne Findeisen (SUNRISE Projekt, SKUMS). Foto: © Tom Bremer

Heute haben wir gerade das 7. (!) freie Bremer Lastenrad zu seiner neuen Station Oecotop Bremen gebracht. Ab Montag könnt ihr es dann buchen.

Es handelt sich übrigens um das erste SUNRISE-Fietje! Was bedeutet das? Das EU-Projekt SUNRISE unterstützt Fietje, um mit vielfältigen Angeboten eine Alternative zum PKW anzubieten und damit die Straßen im Hulsberg-Quartier zu entlasten. Das erste SUNRISE-Fietje könnte im weiteren Verlauf durch weitere Lastenräder ergänzt werden und langfristig dem Quartier zur Verfügung stehen.

Fietje ist das freie Lastenrad-Projekt des ADFC Bremen, das in den ersten zwei Jahren im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt wurde. Nach Auslaufen der Förderung lebt das Projekt von der Unterstützung seiner Kooperationspartner und Spenden. Mehr auf www.fietje-lastenrad.de