header
< Radfahren mit beginnender Demenz
07.08.2019 11:55 Alter: 12 days

SummerSounds – ADFC mit Infostand vertreten


ADFC-Mitglied Hannah Simon beim Lastenradrennen 2018. Foto: © ADFC Bremen

Diesen Freitag und Samstag finden zum vierzehnten Mal die SummerSounds in den grünen Neustadtswallanlagen statt. Konzerte, Kultur, tanzen bis in die Nacht und viele Mitmachaktionen laden wieder tausende Menschen aus Bremen und dem Umland zum kostenlosen Event unter freiem Himmel in die Bremer Neustadt ein.

Der ADFC ist mit einem Stand am Samstag, 10. August auf den SummerSounds vertreten. An unserem 'Fahrrad-Boxenstopp' gibt es einen "kleinen Service" mit Luft gegen schweres Treten und Öl gegen quietschende Ketten. Tipps und Tricks zum Fahrradfahren gibt es auch. Wer sein Fahrrad darüber hinaus vor Diebstahl schützen möchte, hat die Möglichkeit sein Rad am Samstag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr beim ADFC codieren zu lassen. Interessenten sollten ihren Personalausweis und ggf. einen Eigentumsnachweis mitbringen. Eine Codierung kostet 15 Euro; ADFC- und AOK-Mitglieder erhalten Ermäßigung. Wer vor Ort Mitglied im ADFC wird, bekommt die Codierung umsonst.

Actionreich geht es beim sechsten Lastenradrennen am Samstag um 14 Uhr auf einen Parcours am Südbad zu. Auch der ADFC Bremen ist mit seinem Lastenrad "Fietje" am Start. Ziel ist es, Kurieraufgaben mit dem Lastenrad präzise und schnell in mehreren Runden zu absolvieren. Tolle Preise warten auf die Gewinner*innen.