header
< ADFC und Verkehrsressort starten Fahrradabstandskampagne
11.07.2019 19:11 Alter: 11 days

Wir suchen: Referentin / Referenten für Öffentlichkeitsarbeit


Für unsere Geschäftsstelle in Bremen suchen wir ab sofort eine*n Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit ab 30 Stunden / Woche.

Du bringst mit:

  • Begeisterung rund ums Thema Radfahren & nachhaltige Mobilität
  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation & Medien und/oder einschlägige Berufserfahrungen
  • hohe Textsicherheit, Kreativität & Spaß am Schreiben
  • sichere Ausdrucksfähigkeit & freundliches Auftreten
  • Erfahrungen sowohl mit digitalen Medien als auch Print-Erzeugnissen
  • eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in Microsoft Office (Kenntnisse in CMS-Systemen, Newsletter-Tools und Adobe Photoshop & InDesign sind von Vorteil)

Deine Aufgabenbereiche umfassen:

  • Verfassen von Pressemitteilungen, Beantwortung von Anfragen & Kontakt zu lokalen Medien
  • Planung & Redaktion des ADFC-Regionalmagazins "pedal" (drei Ausgaben im Jahr)
  • Anzeigenakquise
  • Content-Pflege der Webseite & sozialen Medien
  • regelmäßiger Versand des Newsletters
  • Organisation von Messe-/Infoständen & Veranstaltungen
  • Gestaltung von Werbematerialien und Standausstattung

Du hast Interesse?

Dann sende uns deine aussagekräftige Bewerbung unter gs(at)adfc-bremen.de

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 180.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs - so auch in Bremen!