header
< Noch freie Plätze – Auf dem Saaleradweg von Saalfeld bis Magdeburg
09.04.2019 18:43 Alter: 15 days

Hansator: Deutliche Verbesserungen für alle, die mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs sind


Foto: © ADFC Bremen

Foto: © ADFC Bremen

Einen Monat lang mussten sich Fußgänger*innen und Radfahrende auf einen eingeengten Reststreifen zwischen gesperrten Geh- und Radwegen entlang schlängeln, oder sich vor staugenervten Autofahrern und neben Zwillingsreifen von LKW im Angstraum längs einer unerbittlichen Grenzwand verzweifelt behaupten.

Das ist nun endlich vorbei! Jetzt gibt es für alle Menschen zu Fuß oder mit dem Fahrrad eine vom Motorverkehr abgegrenzte, gesicherte Führung. Zahlreiche Beschwerden und eine umfassende ADFC-Dokumentation der unhaltbaren Zustände haben letztlich veranlasst, dass der nicht motorisierte Verkehr auf eigener Spur geschützt geführt wird.

Dieses sichtbar gute Ergebnis muss nun Ansporn sein, in Zukunft an vergleichbaren Baustellen solcher Art bereits ab dem ersten Tag sicher und komfortabel gestalteten Angebote zu erstellen!