header
< Mit dem ADFC durch die jazzahead! clubnight – Geführte Fahrradtouren zu den Spielstätten
19.04.2019 09:12 Alter: 95 days

ADFC sucht Office-Manager*in für Bremerhaven


Grafik: © ADFC Bremen

ADFC-Mitarbeiter in Aktion auf der Messe DRAUSSEN. Foto: © ADFC FOTO.TEAM / Christian Waldhausen

Für den Standort Bremerhaven sucht der ADFC Bremen ab sofort eine*n Office-Manager*in. Die Stelle umfasst 10 Stunden / Woche als Mini-Job (450€-Job).

Du bringst mit:

  • Begeisterung rund ums Thema Radfahren & nachhaltige Mobilität
  • Spaß daran, das alltägliche Büro-Chaos zu bändigen
  • Freude am persönlichen Kontakt mit ehrenamtlich Engagierten, interessierten Bürger*innen und Ansprechpartner*innen bei Unternehmen und Verwaltung
  • die Fähigkeit, immer den richtigen Ton zu treffen, egal mit wem Du sprichst
  • Lust, viele verschiedene Aufgaben zu erledigen
  • eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in Microsoft Office
  • Bereitschaft und Flexibilität auch mal am Wochenende oder in den Abendstunden bei Info-Treffen oder Veranstaltungen helfen zu können.

Deine Aufgabenbereiche umfassen:

  • Büromanagement - von der Telefonannahme über die Begrüßung von Kunden bis hin zur Ablage
  • Mithilfe bei Veranstaltungsorganisation - vom kleinen Infostand bis zum mehrtätigen Messeauftritt
  • Kontakt / Ansprechpartner*in und Organisator*in für die ehrenamtlich Aktiven im ADFC
  • ...und überall löschen, wo es brennt.

Du hast Interesse?

Dann schreib uns eine aussagekräftige Bewerbung unter gs(at)dfc-bremen.de

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 165.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. In Bremen allein sind es rund 3.500 Mitglieder. Der ADFC berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.