header
< Verbesserung der Fahrradmitnahme in der Bahn
20.02.2019 14:32 Alter: 2 days

Hauptsache Rad – ADFC bei Rad-Aktions-Wochenende im Universum® Bremen


Foto: © Bremen Bike it!

Zur Vorbereitung und Einstimmung auf die kommende Radsaison präsentieren sich am 23. und 24. Februar 2019 unter dem Motto "Hauptsache Rad" Initiativen und Unternehmen der Bremer Fahrrad-Szene mit Angeboten, Produkten und Workshops im Universum® Bremen. Mitmachen, Ausprobieren und ganz viel Spaß stehen dabei im Mittelpunkt!

Der ADFC Bremen ist ebenfalls mit einem Stand vor Ort und bietet Mitmach-Programm für Jung und Alt: Basteln Sie Schmuck aus alten Fahrradschläuchen, lassen Sie sich mit Kurzvorträgen in das Thema GPS-Navigation (an beiden Tagen um jeweils 16 Uhr) einführen oder fahren Sie das kostenfreie ADFC-Lastenrad Fietje auf dem Außengelände Probe.

An beiden Tagen wird es jeweils um 11 und 14 Uhr die Möglichkeit geben, Ihr Rad vom ADFC zur Diebstahlprävention codieren zu lassen. Bringen Sie dazu Ihren Eigentumsnachweis oder Kaufbeleg mit. Die Codiergebühr beträgt 15€, Familientarif 25€ - ADFC- und AOK-Mitglieder erhalten Rabatt. Sie sind noch kein ADFC-Mitglied? Dann unterschreiben Sie gleich vor Ort den Mitgliedsantrag und erhalten die Codierung gratis dazu!

Ein weiteres Highlight erwartet die Gäste am Samstagabend. Um 18.30 Uhr startet das 3. Bremer Altbauradkriterium, ein Radrennen der etwas anderen Art. Die Rennstrecke geht kreuz und quer durch die Universum®-Sonderausstellung "BIKE IT - vom Laufrad zum Lebensgefühl". In zwei Durchläufen gilt es für die Teilnehmenden in jeweils zwei Minuten so viele Runden wie möglich zu absolvieren - Fahrtechnik ist dabei eher gefragt als nur schnelle Beine.