header
< Fachtag des Bremer Bündnis für die Verkehrswende
02.11.2018 13:10 Alter: 15 days

Endlich freie Fahrt – Mehr Platz am Herdentor


Foto: v.l. ADFC-Verkehrsreferent Albrecht Genzel, Verkehrssenator Joachim Lohse, ASV-Leiterin Brigitte Pieper und ADFC-Pressesprecherin Hannah Simon.

Am 2. November wurde die neue Verkehrsführung am Herdentor offiziell von Senator Lohse (Umwelt, Bau und Verkehr) eröffnet. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Bremen begrüßt ausdrücklich die Umsetzung der lang geplanten Maßnahmen und freut sich, dass es durch die Trennung von Fuß- und Radverkehr auf der Hauptroute von der Bürgerweide/Bahnhof in die Innenstadt für Fußgänger*innen als auch für Radfahrende zu einem deutlichen Sicherheitsgewinn kommen. Zudem wird durch diese Lösung die Fahrlinie Richtung Schüsselkorb begradigt und der Radverkehr deutlicher ins Blickfeld gerückt.

Mit der Umwidmung eines PKW-Fahrstreifens in einen Radfahrstreifen setzt Bremen ein deutliches Signal für nachhaltige Mobilität und eine lebenswerte Innenstadt. So können sich alle Bremer*innen und alle Besucher*innen der Hansestadt auf einen entspannteren Stadtbummel freuen!