header
< Auf zum Guten Leben – Radtour zu Guten Orten
20.06.2018 10:11 Alter: 150 days

MUT-TOUR kommt nach Bremen – Aktionstag am Marktplatz


MUT-TOUR-Teilnehmer Schirmdame Annelie Keil – Bremer Gesundheitswissenschaftlerin – beim Bundesstart 2017 in Bremen. Foto: ©Nikolai Wolff

Am 26. Juni wird wieder gemeinsam aufs Rad gestiegen, um auf Depression als Krankheit aufmerksam zu machen und aufzuklären. Denn die sogenannte MUT-TOUR, bei der sich die Teilnehmer*innen auf Tandems, in Kajaks und beim Wandern durch ganz Deutschland bewegen, macht um 12 Uhr einen Halt am Bremer Marktplatz. Vor Ort wird ein Info-Event unter dem Motto "Seelische Gesundheit" stattfinden.

Als Projektpartner ruft der ADFC Bremen im Anschluss zu einer Mitfahr-Aktion auf: Ab 13 Uhr können die MUT-TOUR-Teilnehmenden bis zu ihrem nächsten Ziel nach Osterholz-Scharmbeck begleitet werden. Menschen mit und ohne Depressionserfahrungen sind herzlich eingeladen mit zu radeln und so ein Zeichen für mehr Toleranz zu setzen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.mut-tour.de/bremen