header
< Radreiseberatung in der ADFC-Geschäftsstelle
11.04.2018 13:09 Alter: 166 days

Kursstart ADFC-Fahrradschule – Sicher durch den Straßenverkehr


Foto: ©Gertrud Schumpp

Foto: ©ADFC.FOTO TEAM / Hannah Grundey

Mitte April startet die neue Saison der Fahrradschule des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Bremen. In den angebotenen Kursen können Menschen aller Altersgruppen Fähigkeiten der Fahrradmobilität erlernen und erweitern. "Wir wollen einen angstfreien Raum bieten, in dem jeder in seinem eigenen Tempo das Radfahren üben und verbessern kann", sagt Markus Hübner, Verkehrspädagoge des ADFC Landesverband Bremen. "Die Vorkenntnisse sind dabei unerheblich. Wir bieten Radfahrlernkurse an, bei denen wir von Null beginnen, aber auch Fahrradsicherheitskurse für Menschen, die bereits Fahrradfahren können, sich aber im Stadtverkehr unsicher fühlen."


Von April bis Oktober haben Interessierte jeden Monat die Möglichkeit entweder an einem zweiwöchigen Radfahrlernkurs (je drei Stunden pro Tag) oder einem eintägigen Fahrradsicherheitstraining teilzunehmen. Die Teilnehmer*innen der Radfahrlernkurse beginnen zunächst mit einfachen Gleichgewichtsübungen auf Tretrollern, bevor sie unter Anleitung ausgebildeter Übungsleiter*innen auf das Fahrrad wechseln. Das Fahrradsicherheitstraining umfasst eine theoretische Einführung in die Straßenverkehrsordnung und den praktischen Umgang mit dem Fahrrad und der Schwerkraft. Außerdem wird eine grundlegende Kenntnis über die Fahrradtechnik und die Ausrüstung vermittelt, die dabei hilft, Fehler zu erkennen und zu vermeiden.

Für den ersten Fahrradsicherheitskurs am 19. April von 17 bis 20 Uhr sind noch freie Plätze verfügbar. Alle Kurse finden an der ADFC Radstation am Hauptbahnhof Bremen statt. Eine Anmeldung erfolgt unter fahrradschule(at)adfc-bremen.de.

Weitere Informationen zur ADFC-Fahrradschule und den Terminen finden Sie unter: www.adfc-bremen.de/fahrradschule/termine

Kontakt Fahrradschule
Markus Hübner, Verkehrspädagoge ADFC Bremen
Tel. 0421 5177882-75
E-Mail: fahrradschule(at)adfc-bremen.de