header
< Wünsche für eine lebenswerte Stadt
07.11.2017 11:57 Alter: 14 days

Erfolgreiches Herbsttreffen der Tourenleiter


Foto: ©Bärbel Knaack, ADFC Bremen

Foto: ©Bärbel Knaack, ADFC Bremen

Am Wochenende vom 4. bis 5. November trafen sich circa 20 Tourenleiter*innen des ADFC Bremen zu ihrem diesjährigen Herbsttreffen. Die zweitägige Veranstaltung, die ausschließlich von und für Ehrenamtliche organisiert wurde, diente dazu die Tourensaison Revue passieren zu lassen, gemeinsame Themen zu besprechen und fürs neue Jahr zu planen.

Die meisten der Teilnehmer*innen fuhren am Samstagmorgen mit dem Fahrrad bei herrlichem Sonnenschein von Farge nach Bad Zwischenahn - Veranstaltungsort des Herbsttreffens. Die Bekleidung war für Anfang November schon etwas ungewöhnlich: Kurze Hose und Handschuhe.

Angekommen im Seminarhaus wurde nach einem Kaffee in lockerer Runde über alles gesprochen, was die Tourenleiter*innen in der Saison bewegte: z.B. Touren für Menschen mit Handicap, Tourenleiter-Zertifizierung und Auffrischungsmodule, Touren-Kalkulation oder Touren-Statistik. Nach einem Reisebericht von langjährigem Aktiven Wolfgang Reiche, blieb noch genug Zeit für einen geselligen Abend.

Durch den Sonntagmorgen führte Hannah Simon, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit aus der Geschäftsstelle des ADFC Bremen. Sie berichtete über den Vorbereitungsstand des Radtourenkalender "pedal SPEZIAl 2018" und sammelte Anregungen für die geplante Ausgabe. Renate Kösling von der VHS gab den Tourenleiter*innen dann noch die Möglichkeit, sich mit der eigenen Motivation, den Erfahrungen und Erwartungen in Bezug auf ihr ehrenamtliches Engagement auseinanderzusetzten.

Nach einem interessanten und arbeitsreichen Wochenende sind die Tourenleiter mit dem Fahrrad - erneut bei bestem Wetter - im "flottem Tempo" zurück nach Bremen gefahren und waren der Meinung: nächstes Jahr gerne wieder.


© ADFC 2010