header
< ADFC-Hochstraßentour & Fahrradfest: Rund 3.500 Radfahrende demonstrieren für nachhaltige Mobilität
12.09.2017 10:42 Alter: 70 days

Aktiv werden am Parking Day


Foto: Parking Day 2016 in Bremen, ©Manuel Warrlich, ADFC Bremen

Foto: Parking Day 2016 in Bremen, ©Manuel Warrlich, ADFC Bremen

Foto: Parking Day 2016 in Bremen, ©Manuel Warrlich, ADFC Bremen

Am Freitag 15. September ist der internationale Parking Day. An diesem Tag werden weltweit Parkplätze von Organisationen, Initiativen, Künstlern und Privatpersonen eingenommen, um neue Lebens- und Begegnungsräume zu schaffen. Der ADFC Bremen beteiligt sich mit einer Aktion im Buntentorsteinweg in der Neustadt. Dort wird einer der Parkstreifen im von 14 bis 17 Uhr zum Radfahrstreifen umgestaltet.

Die Hauptverkehrsroute in der Neustadt gilt als einer der Top-Unfallbrennpunkte in Bremen. Menschen auf dem Rad sind hier besonders oft die Leidtragenden. Grund dafür sind unter anderem fehlende Wege für Radfahrer*innen, irreführende Straßenmarkierungen sowie die Gefahren, die von den Straßenbahnschienen und sich öffnenden Autotüren ausgehen.

"Mit dieser Aktion setzen wir uns gezielt für eine sichere und komfortable Fahrradinfrastruktur in der Neustadt ein", so Gunter Mischner - Leiter des ADFC-Arbeitskreises Verkehr-Neustadt (AKVN). Der Arbeitskreis trifft sich einmal im Monat und engagiert sich für eine bessere Infrastruktur und Verkehrssicherheit des Radverkehrs in der Neustadt. Interessierte sind immer herzlich Willkommen. Anmeldung über: gunter.mischner(at)adfc-bremen.de, 0421 5177882-94

Wer am Freitag ebenfalls aktiv werden möchte, ist herzlich eingeladen Parkplätze in seiner Nachbarschaft umzugestalten. Wie geht das? Hier eine kleine Anleitung:

  1. Schließt euch mit Freunden und Nachbarn zu einer Gruppe zusammen
  2. Findet eine Parklücke
  3. Richtet euch ein: Teppich, Möbel, Kaffee, Kuchen, Yoga... hier könnt ihr kreativ werden!
  4. Machst euch gemütlich und ladet Passanten zum Verweilen ein: Es geht darum Räume für die Gemeinschaft zu schaffen.
  5. Teilt eure Erfahrungen unter dem Hashtag #stadtneudenken!

Wie es gehen kann, zeigt ein nettes Video aus Magdeburg vom Parking Day 2016.

Neben dem ADFC wird auch der VCD Bremen Parkflächen im Buntentorsteinweg umgestalten. Beide Aktionen finden im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche statt. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter: www.autofreibremen.de


© ADFC 2010