header
< ADFC-Reparaturkurse machen fit
10.04.2011 10:27 Alter: 9 yrs

Radtour mit behinderten Sportlern und ehrenamtlichen Helfern


Um die Leistungen von ehrenamtlich tätigen Helfern sowie von Sportlern mit Behinderungen mehr in das Bewußtsein der Öffentlichkeit zu rücken, wird vom Health-Media e.V. im Mai 2011 erstmalig die »R4H mobil« - Tour durchgeführt.
Teilnehmer mit und ohne Handicap bewältigen bei der PR Tour im Mai/Juni 2011 auf Fahrrädern, Handbikes und Spezial-Rollstühlen über 2.000 km Gesamtstrecke - Die Teilnehmer der "R4H mobil" Tour starten am 6. Mai auf Fahrrädern, Handbikes und Rennrollstühlen im dänischen Padborg und fahren über Hamburg, Bremerhaven und Oldenburg nach Enschede (Niederlande). Von dort aus führt die Tour weiter über Münster, Wolfsburg und Berlin nach Stettin in Polen. Nach Zwischenstationen in Rostock und Lübeck endet die Tour am Pfingstwochenende in Flensburg.

In vielen Etappenorten beteiligen sich ADFC Mitglieder aktiv an der Tour, helfen bei der Streckenplanung und fahren auch einige Kilometer mit zum nächsten Ziel.

Etappenstopps in Bremen sind am
03.06.     Cloppenburg - Bremen
04.06.     Bremen - Bremerhaven
05.06.     Bremerhaven - Rotenburg