header
< Hunderte Aktentaschen für “Mit dem Rad zur Arbeit"
14.07.2008 08:48 Alter: 12 yrs

Dank für den ehrenamtlichen ADFC-Routenberater Uli Lamm


Seit Jahren begleitet der ADFC-Aktive Uli Lamm die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ als zuverlässiger Routenberater. Uli Lamm greift auf seine immens große Radfahr-Erfahrung zurück, die auch in seine Homepage www.radweit.de einfließt.

Davon profitieren vor allem Neu-Radfahrer: Sie erhalten von Uli Routenvorschläge vom Wohnort zum Arbeitsplatz. Denn wer bislang mit dem Auto gefahren ist, hat vor allem Autorouten im Kopf und benötigt Tipps zu den angenehmeren Fahrradwegen abseits großer Straßen. Ulis leise und wirkungsvolle Arbeit im Hintergrund ist für „Mit dem Rad zur Arbeit“ eine sehr große Hilfe.

Darum sagt der Projektleiter Tobias Leuze: „Vielen herzlichen Dank, Uli Lamm!“ Besonders am Beginn der Aktion sendeten viele Wegsuchende ihre Fragen ein, die von Uli beantwortet wurden.