header

Ob jung oder jung geblieben, jetzt rein in den ADFC - Beiträge, die sich lohnen

ADFC-Jugendmitgliedschaft bis 18 Jahre für 16 Euro

ADFC-Mitgliedschaft U 27 bis 27 Jahre für 33 Euro

Manche Jugendliche wollen etwas anderes als ihre Eltern. Manche Jugendliche lieben das Radfahren und möchten mit anderen auf Tour gehen. Manche Jugendliche möchten die Natur und die Umwelt schützen. Jugendliche sind manchmal eben anders. Und manche Eltern wollen oder können nicht den vollen Familienbeitrag von 68 Euro bezahlen. Mit den gestaffelten Mitgliedsbeträgen bietet der ADFC jetzt Alternativen: Die Jugendmitgliedschaft im ADFC für alle von acht bis achtzehn Jahre gibt’s für 16 Euro im Jahr. Damit kosten zum Beispiel die Touren aus dem Programm "Tours 4U" deutlich weniger.

Wer zwischen 18 und 26 Jahre alt ist, gehört zur Juniorenklasse und zahlt nur 33 Euro pro Jahr. Damit steigt für Auszubildende oder Studierende mit einem bescheidenen Einkommen die Chance ADFC-Mitglied zu werden. Der ADFC freut sich auf mobile junge Menschen, die gemeinsam mit einem starken Verein über den Lenkerrand schauen möchten.

Foto: ©Karsten Klama

© ADFC 2010