header

Solidaritätslauf 2018 - Radtouren

Unter der Schirmherrschaft der Bremer Krebsgesellschaft e.V. findet am 23. September der 18. Spendenlauf "Auf zur Venus" im Bürgerpark statt. Zurückgelegte Kilometer werden von hier ansässigen Unternehmen und engagierten Menschen mit einem kleinen Geldbetrag vergütet und kommen somit krebskranken Menschen zugute. Weitere Informationen unter: www.krebs-bremen.de/index.php/venuslauf

Wer beim Venuslauf nicht laufen mag oder kann, hat die Möglichkeit Spendenkilometer mit dem Rad zu sammeln. Der ADFC Bremen bietet hierfür eigens verschiedene, geführte Touren an. Wer lieber im eigenen Tempo mit dem Rad unterwegs ist, kann sich auch eigenständig auf den ausgeschilderten Weg machen.

Foto: ©ADFC Bremen

ADFC-Touren beim Venuslaus, Start: Markusbrunnen

  • 10:45 Uhr, die große Runde: Es geht circa 30 Kilometer durch das schöne Blockland, 16-18 km/h, Dauer 2,5 Stunden
  • 11:15 Uhr, die kleine Runde: Einmal um den Bürgerpark, circa 10 Kilometer, 14-16 km/h, Dauer unter 1 Stunde
  • Frauen-Radtour Donne Veloce: Die regelmäßige ADFC-Radtour für Frauen ist zu Gast beim Venuslauf, 18 -20 km/h, Dauer 3 Stunden, um Vorab-Anmeldung wird gebeten unter donne.veloce(at)gmx.de

Anmeldung und Treffpunkt für Radler*innen ist das ADFC-Zelt im Bürgerpark, in der Nähe des Marcusbrunnen ab 10 Uhr. Jeder und Jede meldet sich persönlich mit Angabe der Kilometer für An- und Abreise zur Veranstaltung. Um 10:30 Uhr ist Eröffnung und Warming-up.

ADFC-Zubringertouren

  • 08:15 Uhr, HB-Nord: Die ADFC-Tour führt von Vegesack zum Veranstaltungsort im Bremer Bürgerpark. Im Anschluss an den Lauf geht es für alle, die mögen, gemeinsam wieder zurück nach Bremen-Nord. Start: Radstation Vegesack, 14-16 km/h, Kontakt: Jürgen Bösche, Tel. 0421-671914
  • 10:00 Uhr, HB-Walle: Die ADFC-Tour führt zunächst von Walle zum Bürgerpark. Nach der offiziellen Eröffnung fährt die Gruppe eine Runde durch die Waller Gärten zurück zur abschließenden Tombola im Bürgerpark. Start: Bahnhof Walle, Kontakt: Sylvia Schelb, sylvia.schelb(at)adfc-bremen.de
Foto: ©ADFC Bremen

Auf eigene Faust fahren

Die kleine Bürgerparkrunde (10 km) wird ausgeschildert, so dass auch jeder mit seiner Familie, Freunden, Arbeitskollegen oder Nachbarn auf eigene Faust und in seinem Tempo starten kann.

Über diesen Link finden Sie weitere Informationen zu den Touren auf der ADFC-Webseite!