header

Messe DRAUSSEN 2018 – ADFC Bremen wieder dabei!

Am Wochenende vom 10. bis 11. März findet die Messe DRAUSSEN in den Messehallen vier und fünf statt. Verschiedene Aussteller stellen Trends und Neuheiten für den Rad- und Freizeitsport vor. Der ADFC Bremen ist in diesem Jahr mit drei Ständen auf der Messe in der Halle 5 vertreten.

Am Kooperationsstand mit der AOK können sich Besucher über die ADFC-AOK Gemeinschaftsaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" informieren. Wie im letzten Jahr wird die ADFC-Einstiegsmitgliedschaft angeboten, diese kostet im ersten Jahr 19,50 Euro. Das Infoteam des ADFC beantwortet Fragen zum Thema Radreisen, unsere GPS-Experten können Auskunft zu den Themen Navigation und digitale Routenplanung für das Fahrrad geben.

Am Lastenradstand wird das neue Projekt "Fietje" vorgestellt. Ab Ende März kann man die Lastenräder kostenlos online buchen. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann "Fietje" in Halle 5 auf dem großen Parcours Probefahren.

Beim großen ADFC-Roller-Parcours können sich Kinder auf Laufrädern und Tretrollern austoben. Am Stand erfahren Sie zudem alles über das umfangreiche Kinder- und Jugendtourenprogramm "Tours 4U 2018".

Als zusätzliches Angebot gibt es beim ADFC die Möglichkeit, auf der Messe gekaufte Räder zum Diebstahlschutz codieren zu lassen. Die Kosten für die Codierung kann man sich vor Ort auf eine Einstiegsmitgliedschaft anrechnen. Wer also vor Ort Mitglied beim ADFC wird bekommt die Codierung seines neu gekauften Fahrrades für umsonst. Dieses Angebot gilt nur auf der Messe.

Die Messe DRAUSSEN ist an beiden Tagen von 10-18 Uhr geöffnet. ADFC-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 1,50 Euro bei Vorlage eines Nachweises. Weitere Informationen: www.draussen-bremen.de

Kontakt:

Hannah Simon
Tel. 0421 51 77 88 2-78
hannah.simon(at)adfc-bremen.de

Gemeinsam an einem Messestand:

© ADFC 2010